Zahn-/Stichwortlexikon Welldent®

Copyright© Dr. med. dent. Joh. M. Groß


Das Zahnlexikon kann nicht den Anspruch haben, auf alle Fragen, die Sie haben, eine Antwort bereitzuhalten. Vielleicht wird aber wenigstens ein Teil Ihres Wissensdurstes zum Thema "Zahnmedizin" auf diese Weise gestillt werden.

Wenn Sie darüber hinaus etwas wissen möchten, sind Sie herzlich eingeladen, Ihren Zahnarzt zu fragen.

Zahnlexikon Welldent

Lexikon durchsuchen


0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Einträge 1 bis 13 von 13

Amalgam

Metallverbindung aus Silber, Quecksilber, Kupfer, Zink und Zinn, die als plastisches Füllmaterial durch Karies verlorengegangene Zahnsubstanz ersetzt. Das Quecksilber liegt zum größten Teil metallisch gebunden vor, was die vieldiskutierte mögliche Schädigung des Organismus in der Realität als relativ kleines Problem erscheinen lässt. Heute bieten sich mit Kompositen/Composites und Inlays sehr gute Alternativen zum Werkstoff Amalgam


Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.

Zertifizierter INVISALIGN® Behandler - Logo
Logo Kennst-du-einen?
Logo Zahnlueckenkids.de
Impressum  Ι  Datenschutz  Ι  Sitemap